Rüsten manuell und maschinell

Rüsten Maschinell
Manuell

Um besonders bestandsschonend zu arbeiten oder wenn die topographischen Gegebenheiten es verlangen, wird manuell aufgerüstet.

Der andere Aspekt ist dem Boden die Nährstoffe zurückzuführen, indem das Astmaterial von Bäumen zurückgelassen wird.

 
Maschinell

Wenn die Waldgegebenheiten es zulassen und kostenschonend gearbeitet werden soll, wird das zu schlagende Holz maschinell gerüstet.

 

 

 

Rücken

Das geschlagene Holz wird mit einem Rückeschlepper an den nächsten Maschinenweg gezogen.

 

Seilen

Seilen mit Mobilseilkrananlage
Mit Mobilseilkrananlage

Je nach Erschliessung des Waldes, wird im Zwei-Seilbetrieb (von unten nach oben) oder im Drei-Seilbetrieb (von oben nach unten) gearbeitet.

Mit der Mobilseilkrananlage wird am bodenschonensten gearbeitet. Für den MS sind Moor und Sumpf keine Hindernisse.

 

Konventionelles Seilen

Bei Seillinien über 1000 Meter wird eine konventionelle Seilkrananlage installiert.

 

 

 

Helikoptereinsatz

Je nach Menge, Beschaffenheit der Lage oder auf Wunsch des Auftraggebers wird das Holz aus dem Bestand hinausgeflogen oder bei Baumassnahmen auf die Baustelle geflogen.

 

Gartenholzerei

Privatkunden, Gemeinden oder Liegenschaftsverwaltungen beauftragen uns, um Bäume und Sträucher zu fällen, zu beschneiden oder Pflanzungen vorzunehmen.

Aktuell
14. Juli 2016
Lehrabschluss Gian Luca
Wir Gratulieren unserem Auszubildendem Gian-Luca, zu seinem grossartigem Abschluss und freuen uns mit ihm. Das...
14. Juli 2016
Sommer Holzschlag 2016
Ein paar Eindrücke aus unserem aktuellen Holzschlag System Gebirgsharvester mit Baggerprozessor.

13. Juni 2016
Spezialholzerei Schyn
Durch unsere langjährige Erfahrung und unsere sauberen Arbeitsausführungen konnten wir einen...
01. Juni 2016
Alp Schmoras
Diese Hütte lag auf 2156 Meter höhe. Durch einen Pilzbefall wurde die Hütte unbrauchbar und der...
17. Mai 2016
Naturgewalten Hausschaden
So kann es ausschauen wenn man uns zu spät ruft.